Start

 

Dr. med. Malte List   ( FA für Innere Medizin – hausärztlich tätiger Internist)

Dr. med. Susanne Schöb (angestellt, FÄ für Allgemeinmedizin)

Dr. med. Antje Meyn (angestellt, FÄ für Allgemeinmedizin)

Dr. med. Corbinian Wachter (angestellt, FA für Innere Medizin, AiW Allgemeinmedizin)


Grüntenweg 6
88279 Amtzell

Telefon: 07520 – 95 140
(unter der Woche von 8:00 bis 18:00 Uhr)
Fax: 07520 – 95 1420
E-Mail: praxis@landaerzte-amtzell.de
Rezeptbestellung: rezept@landaerzte-amtzell.de


Corona-Impfungen

Seit Mitte Mai können wir als niedergelassene Ärztinnen und Ärzte mit allen Impfstoffen ohne die staatlich vorgegebene Priorisierung impfen. Der Andrang ist dadurch noch größer als zuvor und es heißt weiterhin Geduld zu haben und solidarisch zu sein – die Impfstoffmenge ist begrenzt. In der Praxis müssen wir als Ärztinnen und Ärzte auch weiterhin entscheiden wer die Impfung zuerst braucht und welche Impfstoffe für welchen Patienten angeboten werden können.

Alle bisher geführten Wartelisten verlieren aus organisatorischen Gründen Ihre Gültigkeit. Eine Anmeldung zur Impfung erfolgt ab jetzt ausschließlich via email. Die Terminvergabe mit einem Impfangebot wird den Interessenten dann auch per email mitgeteilt. Dieses Angebot muss bis zu einem Stichtag bestätigt werden – ansonsten verfällt es und der frei gewordene Platz wird anderweitig vergeben.

Es werden telefonisch keine Impftermine vergeben – wir bitte auch dringend von telefonischen Nachfragen bezüglich Wartezeiten und Listenpositionen abzusehen.

So wie von der STIKO empfohlen, setzen wir die Vektorenimpfstoffe von AstraZeneca und Johnson&Johnson vor allem bei Menschen über 60 Jahren ein –  und sehen hierin auch einen wichtigen Akt der Solidarität gegenüber den jüngeren Mitmenschen.

Jüngere Männer und Frauen können jedoch nach ärztlichem Ermessen, persönlicher Risikoabwägung und sorgfältiger Aufklärung eine Impfung mit einem Vektor-Impfstoff erhalten. In unserer Praxis erfolgt jedoch keine Impfung mit den Vektor-Impfstoffen bei jüngeren Patientinnen und Patienten mit einem Alter unter 40 Jahren. Hier ergibt sich nach unserer Meinung ein ungünstiges Risiko-Nutzen-Verhältnis bezüglich der beschriebenen Komplikation der sehr seltenen Sinusvenenthrombosen. Warten Sie lieber noch wenige Wochen bis Sie einen passenderen Impfstoff bekommen.

Eine gute Übersicht über die Impfstoffe und Ihre Profile bietet folgender Link – besonders zur weiterführenden Informationen für Impfwillige zur Vektor-Impfung zwischen dem 40. und 60. Lebensjahr:

https://www.gesundheitsinformation.de/der-impfstoff-astrazeneca-vaxzevria-astrazeneca-zur-impfung-gegen-corona.html

 

Email bitte an :    termin@landaerzte-amtzell.de

Betreffzeile:  Impfung  –  ** Jahre (Alter angeben) – Astra / J & J  / BioNTech (Impfstoff angeben)

Email-Text:  – Name / Geburtsdatum / Adresse / Handy-Nummer (oder Festnetz)

– Schon als Patient*In in unserer Praxis bekannt ?

– Priorisierungs-Grund vorhanden ? (vor allem eigene Krankheit, Schwangerschaft, schwere Krankheit oder Behinderungen im DIREKTEN ! familiären Umfeld)

 


Sprechzeiten –  bitte immer mit vorheriger Terminvereinbarung:
Mo + Di: 08:00 – 11:30 Uhr  & 16:00 – 18:00 Uhr
Mi: 8:00 – 11:30 Uhr
Do: 8:00 – 11:30 Uhr & 14:00- 16:00 Uhr
Fr: 8:00 – 11:30 Uhr & 15:00 – 17:00 Uhr

Impressum | Datenschutz